Suchergebnisse für michael honzak honzi


Honzis Wochenschau

Michael Honzak hat in den letzten Wochen wieder intensiv das bunte Treiben der musikliebenden, traditionsbewussten Lodeng´wandler in unserer schönen Alpenrepublik beobachtet. Manch unangenehme Entwicklung ist da und dort im Land noch immer nicht angekommen. Flüchtlinge will man schon, aber nur die Reichen und Schönen, besonders wenn sie noch dazu eine gute Ausbildung haben. Und sie müssen ja nicht überall sein.


Honzi in der Politik

Unser Cartoonist, der Meisterkoch und Teufelstrommler Michael Honzak aus Seekirchen am Wallersee hat beschlossen, in seiner Heimatstadt bei den kommenden Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen als Bürgermeisterkandiadat anzutreten. Ich hoffe schon, dass neben seinem politischen Engagement auch noch Zeit genug für einige Cartoons für die Dorfzeitung bleibt!


Honzis im November

Michael Honzak, unser senisbler Beobachter der politischen Ereignisse rund um Seekirchen, hat die herbstlichen Highlights zu Papier gebracht und wir dürfen sie präsentieren. Auf Bundesebene stehen die alten und vermutlich auch neuen Regierungspartner mit großen Augen vor einem großen schwarzen Loch, dem Finanzloch.


Honzis nach der Wahl

Die Landtagswahl in Salzburg ist geschlagen, die regierenden Roten und Schwarzen wurden mit einem Minus von weit über 20% deutlich abgewählt. Die Grünen haben mit gut 20% einen Sensationserfolg gelandet, die Blauen haben ganz leicht zugelegt und die Gelben dürfen neu in den Landtag einziehen.


Honzis zum Jahresanfang

Michael Honzak widmet sich zum Jahresanfang wieder handfesten und lebenswichtigen Dingen, die das kommende Jahr dominieren sollen. So denkt er nicht über das Abnehmen nach, räumt seinen Arbeitsplatz auf, widmet sich der Chillizucht. Er philosophiert darüber, dass Zeichner nur nette Menschen sein können und oft missverstanden werden.


Honzis der Woche

Diese Woche hat sich unser Zeichner intensiv mit der kommenden Straßenbeleuchtung der Salzburger Gereidegasse auseinandergesetzt. Im Hinblick darauf, dass in Bälde überhaupt keine Glühlampen mehr zu kaufen sind, hat sich die Hellbrunner Stadtregierung entschlossen, auf die modernen LEDs umzustellen.


Honzis der Woche

Michael Honzak hat vor seinem geistigen Auge noch einmal den Besuch des Dalai Lama in Salzburg vorüberziehen lassen, dabei ist ihm auch unser Bundeskanzler Faymann in den Sinn gekommen. Da war ein Gedanke an die direkte Demokratie in Österreich dann nur die logische Folge daraus.


Michael Honzak: Die Sau

Michael Honzak, Chefkoch und Teufelstrommler aus der Wallerseestadt Seekirchen, ist noch einmal unter die Krimiautoren gegangen. Wir veröffentlichen heute seinen zweiten Kurzkrimi. Auch diesmal ist es besser für das Verständnis des Textes, wenn der LerserIn den Flachgauer Dialekt mit Seekirchner Aussprache versteht.


Michael Honzak: Triple A

Wir sind die Besten Grüßten und Schönsten. Nein, gemeint sind nicht die Österreicher, was schon naheliegend gewesen wäre. Ich meine die Amerikaner, deren Ratingagenturen das Treiben überm großen Teich bei uns argwöhnisch beobachten und auch bewerten. Schon faszinierend, was da so alles beobachtet werden kann.


Honzis zur Wiesnzeit

Zum Münchner Oktoberfest und zum Salzburger Rupertikirchtag hat unser Michael Honzakl einen etwas eigenen Zugang.


Honzis Wochenrückblick

Unser Seekirchner Teufelstrommler, Küchenchef und Cartoonist Michael Honzak hat das mediale Geschehen in der Saurengurkenzeit etwas genauer unter die Lupe genommen und seine Ideen dazu auf den Touchscreen gebracht!