DoppGym | MAKING OF: Die Märkte werden nervös …

Die Theatergruppe des Christian Doppler Gymnasiums Salzburg hat in den letzten Wochen unter der Leitung von Prof. Dietmar Rudolf die satirisch-kabarettistische Revue: „Die Märkte werden nervös“ oder „Nenns´s Knete, Margarete!“ erarbeitet.

Die Texte stammen von Elfriede Jelinek, Kathrin Röggla, Urs Widmer und dem Ensemble, beziehungsweise nach Marlene Streeruwitz, Johann Wolfgang von Goethe, William Shakespeare, den Brüdern Grimm und aus dem Leben, denn nichts ist so satirisch wie die Realität.

An den  letzten Wochenenden wurde eifrig geprobt, der Theater-/ Musiksaal diente dem Ensemble fast schon als Wohnraum. Neben dem Erlernen der Texte mussten die Bühne gebaut, die Kostüme ausgesucht, eine Fahne selbst genäht und die notwendigen Requisiten zusammengesucht werden.
Die Dorfzeitung wünscht viel Erfolg!

Aufführungen

Mittwoch, 25. 4. 2012
Donnerstag, 26. 4. 2012
jeweils um 19.30 Uhr

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "DoppGym | MAKING OF: Die Märkte werden nervös …"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*