Lüngerl beim Walter

Walter vom Unikum beim Kochen von einem Lüngert

Ab und zu kocht Walter Ostermaier, der motorradfahrende Wirt vom UNIKUM in Laufen, Innereien. Da passiert es dann, dass man auf der UNIKUM Facebookseite lesen kann: „Samstag gibt`s Lüngerl mit nem Knödel. Bitte reservieren. Danke.“

Von Karl Traintinger

Am 1. April war es wieder einmal soweit. Das tradtionell zubereitete Lüngerl ohne irgendwelche dubiosen Zutaten und Ingredienzien schmeckte vorzüglich, genauso wie es sein muß.

Lüngerl und Beuschl

Das Lüngerl ist ein Beuschl oder eine Lunge vom Kalb oder Schwein. Geschmacksverstärker und ähnliches haben bei der Zubereitung da keinen Platz. Ein kleines Bier dazu und schon ist die kulinarische Welt in Ordnung. Das Lokal war gut besucht, offensichtlich gibt es für derartige Gerichte eine ansehnliche Fangemeinschaft. Man darf gespannt sein, was das nächste Mal am Programm steht!

Lüngerl mit Knödel

image_pdfimage_print

1 Kommentar zu "Lüngerl beim Walter"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*