Kreisverkehr und Kunst. Eine Bestandsaufnahme

Es ist zu beobachten, dass die Kreisverkehre bei uns im nördlichen Flachgau zunehmend mehr werden. Der Letzte, der gebaut wurde, befindet sich an der Ausfahrt Oberndorf Nord an der B 156.

Karl TraintingerVon Karl Traintinger

An dieser Kreuzung hat es in den letzten Jahren zahlreiche Todesfälle gegeben und man erhofft sich jetzt eine Entschärfung der vormals sehr gefährlichen Verkehrssituation. Im Allgemeinen ist es so, dass ein Kreisverkehr die Geschwindigkeit der Verkehrteilnehmer drosselt und damit die Sicherheit im Verkehr erheblich gesteigert wird. So nach und nach kennen die Autofahrer auch die Verkehrsregeln, die zu einem Kreisverkehr gehören. Die Unfälle reduzieren sich in der Regel auf kleinere Blechschäden, wie die Erfahrung gezeigt hat.

Kreisverkehre bieten neben der besseren Verkehrssicherheit auch die Möglichkeit für eine künstlerische Gestaltung des Raumes innerhalb der Fahrspuren. In den veranschlagten Baukosten sollte bereits Geld für die Kunst am Bau reserviert sein. Ich habe eine Übersicht, über die bei uns im nördlichen Flachgau vorhandenen Kreisverkehre zusammengestellt.

B156 Lamprechtshausen (2 Fotos)
Kreuzung Salzburg – Lhausen Stadlerberg – Bürmoos – Lhausen Bahnhof
Die Innen-Gestaltung hat die Gemeinde in Eigenregie übernommen.

B156 Oberndorf (3 Fotos)
Kreuzung Einfahrt Oberndorf Nord
Der neueste KV,  er wurde erst heuer fertiggestellt und hat etwa  800.00€ gekostet. Über eine etwaige Innengestaltung wird aktuell diskutiert.

B156 Bergheim/ Anthering (2 Fotos)
Kreuzung Siggerwiesen
Innen sind Bäume und Stauden gepflanzt.

Laufen Obb. Marienplatz (2 Fotos)
Kreuzung Ecke Brückenstaße – Straße zur Stiftskirche – Straße zum Stadttor
Aktuell im Probebetrieb

Lengfelden Bergheim
Kreuzung Salzburg – Richtung B156 Bergheim Ort
Innen steht die Stahlplastik „Synchron vom W. Kirchmayr“

Oberndorf (3 Fotos)
Kreuzung oder dem Gastag (Altoberndorf) – Ziegelhaiden – Lamprechtshausen – St. Georgen
Innen sind Bäume und Stauden gepflanzt.

Lamprechtshausen, Riedlkam (2 Fotos)
Kreuzung Lhausen – Arnsdorf – Zettlau/ St. Alban – Reicherting
Die Innen-Gestaltung haben die Bewohner von Riedlkam in Eigenregie übernommen.

ngg_shortcode_0_placeholder