Menschen

Die Anti WEF Demonstration in Salzburg.
Ein Drama in 3 Akten.

Die Anwesenheit des „World Economic Forums“ (WEF) in Salzburg Anfang Juli hatte schon länger ihren Schatten vorausgeworfen. Protestmaßnahmen inhaltlicher und aktionistischer Art waren in Vorbereitung. Das Team des Friedensbüros Salzburg hatte sich entschieden, vorwiegend die Alternativ-Tagung der Gruppe „ATTAC“ zu unterstützen.


Zu guter Letzt

Das Bioland Salzburg. Ein Kommentar von Gregor Pospischil, Nationalpark Hohe Tauern. Salzburg rühmt sich, Spitzenreiter im Biolandbau zu sein. Es gibt soundso viele Prozente…



image_pdfimage_print