Oktober 2000


Kunststation Knie: Natalie Deseke

„Mmh“ Edition KLM KleinLauschMittel – Klangskulptur. Eine etwas eigenartige Konversation führt das Guglhupfpaar – seine Unterhaltung bewegt sich klanglich ausschließlich auf dem Konsonanten „m“, so wie beim Essen mit vollem Mund gar nicht anders möglich. Die vier Gesprächsvarianten (0:12 bis 1:13 Minuten Länge) dreier authentischer Paare – von schwelgend genießerisch bis aggressiv fordernd – schaffen Raum für Assoziationen.


image_pdfimage_print