Salzach Hochwasser im August 2002

Blick von der Salzachbrücke bei Oberndorf flussaufwärts; rechts ist das Schloss Laufen

Der späte August brachte heuer ein Jahrhunderthochwasser auch nach Salzburg und an das angrenzende Bayern. Wir möchten mit einigen Bildern aus Oberndorf an der Salzach und Laufen an diese schreckliche Zeit erinnern. Oberndorf hatte ja unheimliches Glück, der Damm im Salzachknie hat gehalten, dadurch wurde ein größere Katastrophe verhindert. Besonders gefährdet war der Oberndorfer Stille Nacht Bezirk. Dort mussten aus Vorsichtsgründen auch Häuser geräumt werden. Es wurden dort auch die meisten Keller überschwemmt. Wir zeigen die Fotos im Vergleich vom Normalwasser zum Hochwasser. (Fotos + Text: KTraintinger, Dorfzeitung)

Pfarr- und Stiftskirche Zu Unserer Lieben Frau in Laufen/ Obb innen im Salzachknie gegenüber von Oberndorf an der Salzach.

Die Salzachbrücke zwischen Oberndorf und Laufem

Das Salzachknie flußabwärts Blichrichtung Altoberndorf

Überschwennung bei einem Salzachzubringer (Oichten) vor Oberndorf

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Salzach Hochwasser im August 2002"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)