Rochus Gratzfeld:
MULTI-KULTI

Die, die ein Gewerbe treiben. Habe ich mir ganz speziell ausgesucht. Hier. In Elisabeth-Vorstadt. Egal, welches. Aber gefallen mussten sie mir. Eine Beziehung musste ich aufgebaut haben. Nicht irgendwie anonym. Persönlich. Die, bei denen ich regelmäßig einkaufe. KleinstunternehmerInnen. Ohne die dieses Grätzel, ohne die Salzburg ärmer wäre. Viel ärmer. Die meine und unsere Küche bereichern. Zu denen ich auf ein Hendl gehe. Oder einfach nur auf einen Döner. Auf ein Achtel. Zwei. Drei. Bei denen ich reparieren, meine Haare schneiden lasse. Die in der Nase werden dabei mit einem Feuerzeug weggebrannt. Oder kopieren. Meine und unsere vielen Schriftstücke. Mit denen ich tratsche. Habe viele Gespräche geführt. Habe fotogra-fiert. Habe Gastfreundschaften genossen und Freundschaften geschlossen. Habe viel erfahren. Über Familien. Über den Islam. Über salzburgANDERS.  (Von Rochus Gratzfeld)

Und habe natürlich meine GesprächspartnerInnen auch portraitiert. Hier eine Auswahl.

Das Büchlein Multi-Kulti ist übrigens in Salzburg in der Rupertus Buchhandlung und bei Motzko gegen 8 Euro erhältlich oder direkt bei mir. Gegen 10 Euro inklusive Versand. Bestellungen bitte an: wandergalerie@gmx.at

Weitere Info zum Buch >

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Rochus Gratzfeld:
MULTI-KULTI"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.