Alter Pfarrhof im Stille Nacht Bezirk

Oberndorf.  Am 25. September 2016, dem Tag des Denkmals,  öffnete das neue Stille Nacht Museum erstmals seine Pforten für Besucher. Die Architekten Heide Mühlfellner und Kaspar Müller erklärten dem interessierten Publikum die Baumaßnahmen für die Renovierung des Gebäudes.

Karl TraintingerVon Karl Traintinger

Die Herausforderung für den 2,6 Millionen Umbau war der Spagat zwischen dem Denkmalschutz und der Adaptierung eines alten Gebäudes an die Erfordernisse eines neuen Museums mit Barrierefreiheit, Brandschutz, Hochwasserschutz und Auflagen des Arbeitsinspektorats. Das neue Stille-Nacht-Museum wird noch heuer zur Adventszeit eröffnet.

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Alter Pfarrhof im Stille Nacht Bezirk"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.