Das Dorf freut sich mit den jungen Eltern

Manche Bräuche sind nicht wirklich alt aber doch wunderschön. Kurz vor Weihnachten sah ich bei einer Fahrt durch Holzhausen ein sehr speziell geschmücktes Haus. Freunde und Verwandte des jungen Massingerbauern Peter hatten zur Geburt seines Sohnes Jakob am 20. 12. 2016 das Bauernhaus geschmückt und dem jungen Burschen einen Sandhaufen zum Spielen geschenkt. Die Tafeln blieben stehen, bis die Mutter, die Scharinger Eva, mit ihrem neugeborenem Sohn vom Krankenhaus nach Hause kam. Die Bewohner des virtuellen Dorfes gratulieren ganz herzlich und wünschen alles Gute! (kat)

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Das Dorf freut sich mit den jungen Eltern"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.