Das grüne Album
Wiener Reise durch die Steiermark

Natalie Ofenböck & Der Nino aus Wien bereisten die Steiermark und präsentieren mit dieser CD und dem dazugehörigen Buch einen Überlick über die Erlebnisse in der grünen Mark.

Von Karl Traintinger

Es ist kein Reiseführer im klassichen Stil entstanden. Mitgebracht haben die beiden 15 Lieder, in denen Geschichten und Begebenheiten ihrer Tour erzählt werden, die unterschiedlichen musikalischen Stile zwischen Rock, Rap und Volksmusik geben aktuelle Stimmungen und Gefühlslagen wieder.

Die Gedichte und Briefe an N. im Buch ergänzen die Musik. So nach und nach versteht man diese ganz spezielle Liebeserklärung an die Steiermark.

Man sollte sich die Zeit nehmen und die Texte lesen und anschließend die Musik hören. Nicht zu laut. Und dazu ein Glas Gelben Muskateller trinken. Und dabei in die Landschaft schauen und träumen.

Autoren:  Natalie Ofenböck & Der Nino aus Wien
Herausgeber: 2016 Steirischer Herbst & Charlie Bader
ISBN: 978-3-200-046481

 

image_pdfimage_print

1 Kommentar zu "Das grüne Album
Wiener Reise durch die Steiermark"

  1. Ich liebe das Steirische Backhendl mit lauwarmen Kartoffel- und Vogerlsalat und Kernöl. Dazu ein Vierterl Gelber Muskateller vom Groß und die Welt ist wieder in Ordnung.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.