Die Flaggen sind gehisst

Der Termin für die Parlamentswahlen ist fixiert. Das Turnier um das größte Stück vom Kuchen hat begonnen. Zur Zeit werden noch die Regeln ausverhandelt, die Verwundetenträger eingeteilt, mögliche Fairnessabkommen angedacht.

Wenn es später zur Sache geht, ist dafür keine Zeit mehr. In der Regel haben die  finalen Grabenkämpfe auch nichts mehr mit Fairness zu tun. Tot gestreichelt ist auch tot, warum dann also Zeit vergeuden mit Streicheln.

Es wird in Österreich ein interessanter Sommer werden, die politische Sommerpause könnte eventuell heuer ausfallen! (kat)

image_pdfimage_print

Über den Autor

Kommentar hinterlassen zu "Die Flaggen sind gehisst"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.