Artikel von Elisabeth Pichler

Martha Schlicksbier – Ein FigurenSchauSpiel

Im Foyer des Schauspielhauses Salzburg gestaltet Susanna Andreini, begleitet von Sigrid Gerlach-Waltenberger am Akkordeon, einen Abend mit feinsinnigem Humor. Sie erzählt die Geschichte der verstorbenen…


Lebeau Trio – „Hommage à Jacques Brel“

Diese Hommage im Säulenfoyer des Schauspielhauses ist Jacques Brel, einem der populärsten französischen Chansoniers, anlässlich seines 30. Todestages gewidmet. Eric Lebeau (Gesang), Leonore von Stauss…




Playback Life – Schauspielhaus Salzburg

© Schauspielhaus Salzburg / Clemens Kois Am 8. Oktober 2008 fand die Premiere des Jugendstückes „Playback Life“ von Klaus Schumacher im Schauspielhaus Salzburg statt.  Eine…


Novecento Schauspielhaus Salzburg – Foyer

Am 4. Oktober 2008 fand die Premiere von Alessandro Bariccos Monolog Novecento – Die Legende vom Ozeanpianisten – im Schauspielhaus Salzburg – Foyer – statt. Der beste Freund Novecentos, ein Klarinettist, erzählt in Rückblenden die Geschichte eines musikalischen Genies, das es nicht schafft, das Schiff zu verlassen, auf dem er geboren wurde.


Elling im Kleinen Theater

Am 24.September 2008 feierte im Kleinen Theater das Schauspiel Elling von Axel Hellstenius Salzburg – Premiere. Der gleichnamige oscarnominierte Kinofilm wurde zum erfolgreichsten norwegischen Film aller Zeiten. Elling ist ein amüsantes Kammerspiel von liebenswerter Frische, Boulevard mit Tiefgang.


image_print