Artikel von Honzi

Frei nach Treichl: Die Politiker sind zu dumm und zu blöd

Der Chef der Erste-Group Andreas Treichl philosophierte in Salzburg bei einer ÖVP Veranstaltung und stellte hochinteressante Thesen zur Diskussion. Irgendwie stehen danach die staatlichen Bankengeschenke, ähh, die steuerlich finanzierten Bankenrettungsmaßnahmen in einem ganz anderen Licht und es gehen einem ganz komische Gedanken durch den Kopf. Wie heißt es so schön im Volksmund: Es wird schon was Wahres dran sein.


Nachbarschaftsliebe

Der Eurovision Song Contest 2011 (ESC; dt. Liederwettbewerb der Eurovision) ist geschlagen, Österreich hat nach einigen Jahren dar Absenz wieder mitgemacht und die Tirolerin Nadine Beiler hat den 18. Platz eingefahren. Gratulation.


Eine lange Dürre im Salzburger Flachgau

Nach einen verhältnismäßig trockenen Winter ist auch das Frühjahr von einer extremen Trockenheit gezeichnet. Die Bauern fürchten schon um das Futter für ihre Tiere. Einige davon haben schon aus purer Verzweiflung Ende April mit der Heuernte begonnen. Wenn es nicht bald regnet, wir es der Futterversorgung eng werden, heißt es aus gewöhnlich gut informierten Kreisen.


Salzburger Kunstigel
White Noise

Die Igel erwachen schön langsam aus ihrem Winterschlaf. Der Salzburger Mozartplatzigel freut sich schon auf die zahlreichen Events, die in seinem Bauch passieren werden. Der Kunstapvillion White Noise, wie der Igel offiziell heißt, soll in den nächsten Wochen laut Kulturabteilung des Landes Salzburg „von Filmvorführungen bis zu Jazzkonzerten, von Ausstellungen bis zur klassischen Matinee-Konzerten“ alles bieten.


Kabeljau auf Lauch, so einfach – sooooo gut.

Gadus morhua, ein Fisch aus der Famile der Dorsche, war bis etwa 1970 ein sehr verbreiteter Fisch und gehört heute wegen seiner extremen Überfischung zu den gefährdeten Fischarten. Unser Michael Honzak berichtet, wie er ihn früher zubereitet und genossen hat.


Österreich überlegt Abschaffung des Bundesheeres

Nach den Deutschen überlegen jetzt auch die Österreicher, das Bundesheer abzuschaffen. Die heiß diskutierten Eurofighter könnten endlich in (Hackler) Pension geschickt werden. Der Steuerzahler könnte sich Unsummen sparen.


Doktorspiele

Lang ist´s her, als sich die Eltern leicht verschämt über die „Doktorspiele“ ihres Nachwuchses unterhielten. Es ist eine wichtige Entwicklungsphase, meinten die besser Gebildeten, und andere sagten: „Sie sind halt früher dran als wir es waren. Wahrscheinlich kommt das vom Fernsehen.“


Ich wär´so gern – ein Glocknerkönig!

Jetzt war ich vor ein paar Tagen im Sportgeschäft und habe mich für meine Radlfahrt auf den Groglockner perfekt ausgerüstet und dann das: bei der kommenden Radlermaut kann ich mir die Gipfelfahrt nicht mehr leisten!


Urlaub in Ägypten

Die Urlauber werden schön langsam weniger, kaum zu glauben. Noch vor wenigen Tagen glaubte viele, politische Umstürze und Krawalle gibt es nur in den Zeitungen; und geschossen wird ganz wo anders. (kat)


Christbaum, wiederverwendbar.

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten ist der neue, kostengünstige, vollplastifizierte Mehrjahreschristbaum auf den Markt gekommen. Bizarrerweise wurde gleichzeitig im Parlament in Wien die Budgetdebatte gestartet, speziell Familien und Studenten sollen zur Ader gelassen werden. Und das ist auch die Zielgruppe für den neuen Mehrjahreschristbaum.


Alle Jahre wieder …

Alle Jahre wieder braucht man einen Christbaum. Heuer ist zwar alles möglich, laut Fachexperten sogar geschmückte Ohrwaschlkakteen, aber unser Honzi ist Traditionalist.


Ein Weihnachtsmarktproblem

Meister Honzis Gedanken und Ideen zu den vielerorts stattfindenden Weihnachtsmärkten. Weihrauch und Myrrhe können bei so manch menschlichem Problem oft nicht weiterhelfen.


image_print