Oktober 2005

Maria Schweiger – Alle sind gleich

Am Sonntag, 28. August 2005, ordnete Ray Nagin, Bürgermeister von New Orleans die Zwangsevakuierung der 500000 Einwohner dieser Stadt an. Der Hurrikan „Katrina“ bedrohte sie; Dämme könnten brechen. Zehntausende flohen nach Norden, alle Spuren dieser Autobahnen wurden für sie freigegeben. Doch 100000 Menschen mussten zurückbleiben – sie hatten keine Möglichkeit zu fliehen. Sie hatten keine Möglichkeit, weil sie kein Geld hatten.



image_print