Februar 2006

Ortstafelstreit beigelegt: Acharting und Ouading haben gemeinsam Platz

Die kleine Flachgauer Gemeinde Anthering setzt ein Zeichen im endlosen Kärntner Ortstafelstreit, sie schreiben unter den hochsprachlichen auch den mundartlichen Ortsnamen. Die Antheringer setzten somit ein politisches Zeichen dafür, dass es nur gemeinsam gehen kann und dass auch durchaus Platz für beide Sprachen auf der Tafel ist.


image_print