Januar 2011

„Vavras Bettschichten“ – Heilbutt & Rosen im OVAL

Helmut Vavra, kreativer Kopf der österreichischen Kabarettgruppe „Heilbutt & Rosen“, ist erstmals mit einem Soloprogramm auf Tournee. Sein Co-Autor Berthold Foeger sorgt für die musikalische Begleitung und fungiert auch als Sidekick. Ein äußerst unterhaltsamer Abend „für aufgeweckte Schläfer und notgeile Träumer“.



Bernhard Fleischer für Grimme-Preis nominiert!

Der Salzburger Filmproduzent Bernhard Fleischer wurde mit dem Dokumentarfilm “Musik, mon amour” für den 47. Grimme-Preis nominiert. Der Fernsehpreis, der zu den renommiertesten Auszeichnungen für…


Musik für JederMensch
Band „Stand Up“

Bereits nach den ersten Tönen sprang der Funke der Begeisterung fürs gemeinsame Musizieren auf das Publikum über, als die Band „Stand Up“ kürzlich in der Kirche in Obereching aufspielte. Zu hören waren u.a. der „Wos i mog“-Blues sowie die Lieder „Regentropfen“ und „Glücklich sein“.


Stadt Salzburg: Drei Stolpersteine entwendet

Personenkomitee Stolpersteine erstattet Anzeige Seit 2007 werden in der Stadt Salzburg jährlich Stolpersteine verlegt, bislang gibt es in der Landeshauptstadt 94 Stolpersteine. Stolpersteine wollen die…


Alegre Correa Quartett featuring Karl Hodina und Roland J.L.Neuwirth

Alegre Correa, geb.1960 in Brasilien ist Jazzgitarrist, Percussionist, Komponist und Sänger. Er übersiedelte 1989 nach Wien und gründete dort das Alegre Correa Sextett. Er arbeitete immer wieder mit verschiedenen anderen Künstlern wie Karl Ratzer, Al Jarreau, Timna Brauer zusammen . Ab 2005 gehörte er als festes Mitglied zum Joe Zawinul Syndicate.


Sauwedda

Für die deutschen Schweine ist eine triste Zeit angebrochen, der Preis fällt und fällt; niemand möchte mit dem Dioxin etwas zu tun haben. Im Krankheitsfall ist bald das Töten des erkrankten Schweins wirtschaftlich sinnvoller als eine Therapie. Mahlzeit.


„Das große Buch der Schulstreiche“ von Peter Daniell Porsche

Am Freitag, dem 21. Jänner 2011 stellte Peter Daniell Porsche, Musiktherapeut und Waldorfpädagoge, im Odeїon Kulturforum Salzburg in Mayrwies sein neuestes Buch vor: eine Sammlung von über 60 Schulstreichen, eine heitere Hommage an seine Schulzeit. Die liebevoll gestalteten Illustrationen stammen vom Salzburger Künstler Manfred Kiwek.


Peter Blaikner:
Out of Innergebirg

„Out of Innergebirg“ richtet in einunddreißig Geschichten den Blick auf die Gegenden des Pinzgaus und geht dabei weit darüber hinaus, zieht Bögen, Kreise und Schleifen über die USA bis ins mystische Samarkand, um doch immer wieder zurückzukehren.


„Kollaboration“ – Salzburger Landestheater – Kammerspiele

Ronald Harwoods jüngstes Stück schildert die Zusammenarbeit von Richard Strauss und Stefan Zweig bei dem Libretto zur Oper „Die schweigsame Frau“, die von der NS-Diktatur überschattet wird. Es geht um die Frage, wie sich Künstler verhalten, wenn die politischen Verhältnisse moralische Entscheidungen von ihnen verlangen.


Bernhard Gössnitzer: Haselreither Roggane Nudln

Selten sind sie geworden, eine „aussterbende Speisen – Spezies“, vielgeartet sind die Anleitungen dazu, sie selbst zu machen. Solche Speisen wusste sich einst fast jeder Holzknecht zu machen. Nahrhaft, stärkend und sowohl warm als auch kalt gut zu verspeisen. Süß oder sauer. Mit Apfelmus, Zwetschkenröster, Süß- oder Sauerkraut.


„Der kleine Prinz“ – Salzburger Marionettentheater

Antoine de Saint-Exupérys Märchen für Kinder und Erwachsene mit seinen wundersamen Figuren wurde wiederholt als Puppentheater in Szene gesetzt. Das Salzburger Landestheater und das benachbarten Marionettentheater stellen in einer Koproduktion Schauspieler und Marionetten gemeinsam auf die Bühne. Diese wunderschöne, fantasievolle Inszenierung begeisterte bei der Premiere am 19.1.2011 Jung und Alt.


image_print