Ein Kiebitz

Ein KiebitzUnter dem Pseudonym „Ein Kibitz“ werden Beiträge veröffentlicht, die via Email an die Redaktion kommen. Die Emailadressen sind bekannt und gültig, auch die Schreiber sind der Redaktion namentlich bekannt, sie möchten aber anonym bleiben.

Kiebitze beobachten ihre Umgebung und berichten darüber.

image_pdfimage_print