Suchergebnisse für thomas selinger

HUND & KARTZ – Bilder von Thomas Selinger

m 10. Oktober 2015 wurde in den Räumen der Kleintierpraxis die Ausstellung HUND & KARTZ mit Bildern des Salzburger Künstlers Thomas Selinger eröffnet. Die zahlreich erschienenen Besucher diskutierten angeregt mit dem aus Bürmoos stammenden Künstler, der bereits im Jahr 1999 hier erstmals seine Arbeiten präsentierte.


Thomas Selinger,
der Maler

Der Zeichner und Cartoonist Thomas Selinger ist bei uns in der Dorfzeitung regelmäßig vertreten, diesmal möchten wir den Maler vorstellen. Seli fertigt große Acrylgemälde an, denen man seine Herkunft deutlich ansieht, zu typisch ist sein Zugang zu Mensch und Tier.


Thomas Selinger,
der Zeichner

Es ist lange her, dass ich Thomas Selinger in seinem Kaffeehaus in Bürmoos kennenlernte. Sein “Coffeehouse”, wie er es nannte, war schon sehr speziell: zum Einen hatte er eine hervorragende, für den nördlichen Flachgau sogar aussergewöhnliche Weinauswahl, zum Anderen kritzelte er auf seine Rechnungsblöcke dauernd irgendwelche Manderl, auch hingen im Lokal nur Gemälde, die der Cafetier selbst angefertigt hatte.



Thomas Selinger: Irgendwann versiegen die Tränen ….

Es schaut aus, als ob der Bürgerkrieg in Syrien nur mit massiver militärischer Hilfe von außen beendet werden könnte. Man darf gespannt sein, wie groß die Kollateralschäden wirklich sind, wenn das Pulverfass im Nahen Osten explodiert. Und es stellt sich schon die Frage, ob man überhaupt von Kollateralschäden sprechen kann.


Thomas Selinger:
Kaffeekinder

Wir freuen uns, dass wir eine weitere Serie von Zeichnungen des Salzkammergut Künstlers vorstellen dürfen. Diesmal hat sich Thomas Selinger dem Kaffee gewidmet. Er zeigt kleine Geschichten rund um den Kaffeegenuss aus einem Blickwinkel, wie ihn nur Insider haben können. Man hat das Gefühl, er ist in jede einzelne Kaffeebohne und Kaffeetasse verliebt und er bringt mit wenigen Strichen genau das zum Ausdruck.


Thomas Selinger:
Flaschenkinder

Der Künstler und Sommelier Thomas Selinger hat an seiner Serie “Flaschenkinder” weitergearbeitet, die Bilder sind ein kleinwenig bunter geworden, haben dadurch aber gewonnen. Der Salzkammergutkünstler ist ein guter Beobachter seiner Umgebung und bringt das Gesehene pointiert auf das Blatt.


Thomas Selinger – Malereien und Zeichnungen

Noch vor 10 Jahren zeichnete Thomas Selinger, damals als Big T. Cartoons für die Dorfzeitung. Es musste so nebenbei gehen, war er doch Chef in Big. T´s Kunstkaffee in Bürmoos. Das Lokal ist schon längst geschlossen und nach einigen Wanderjahren landete er im Weißen Rößl am Wolfgangsee. Geblieben ist ihm seine Liebe zur Malerei, die er in zahlreichen Kursen und Akademiemonaten perfektionierte. Und trotzdem, der Zeichner ist er immer geblieben.



T. Selinger: Flaschenkinder

Big T. kehrt zur Dorfzeitung zurück! Nach 10 Jahren Abstinenz kommt unser Karikaturist der ersten Stunde wieder zur Dorfzeitung zurück. Vorerst zeigen wir seine neuesten Arbeiten, die er zur Zeit im Weissen Rössl am Wolfgangsee ausstellt. Einige “Flaschenkinder” sehen Sie jetzt, alle anderen kommen in den nächsten Wochen, freuen Sie sich darauf!


Dorfradio Vol 16 | August 2019

Rebecca Schönleitner stellt den norwegischen Autor Lars Mytting und seinen Roman „Die Glocke im See“ vor. Thomas Selinger spricht über das „Litfaßsäulen-Kunstprojekt“ in der Stadt Salzburg.


Dorfradio Vol 06 | September 2018

Rebecca Schönleitner, die die Literaturecke in der Dorfzeitung betreut, stellt die Autorin Eva Almstädt vor. Thomas Stadler erzählt von seinen Kulturinitiativen. Kennen Sie das Stuttgarter Schweinemuseum? Thomas Selinger, ist ein ausgewiesener Andräviertelfan (Salzburg). Hören Sie, warum das so ist. Christine Smaczny und Karl Traintinger sprechen über Lebensmittel und Tierschutz. Zwoa, Zwe, Zwo, ein kleiner Streifzug durch den Flachgauer Dialekt