Jetzt gehts aufwärts!

Doskozil

Die Stichwahl ist vorbei, die SPÖ-Delegierten haben mit 53% der Stimmen den Burgenländer Doskozil zum neuen Bundesparteivorsitzenden gewählt. Sein Herausforderer, der Traiskirchner Bürgermeister Babler ist mit 47% so deutlich geschlagen, wie es halt in diesen schweren Zeiten möglich war.

Doskozil hebt ikarusgleich in den roten Genossen-Himmel ab. Man darf gespannt sein, wie lange das gut geht und ob vielleicht etwas Ruhe in die intrigengebeutetelte Sozialdemokratie einkehrt.

Die erste Frau an der SPÖ-Spitze hat ihren Hut genommen. Mit einen weiblichen Chefin konnten manche graue Eminenzen offensichtlich nicht wirklich umgehen. Mit ihr ist eine Politikerin mit Hirn, Herz und Charakter abgetreten.

Auch Salzburg hofft als Steigbügelhalter des neuen Vorsitzenden Doskozil auf kommende Wahlsiege. Freundschaft.


Dorfgockel

Sie schätzen unsere Cartoons oder den Spaziergänger? Das freut uns sehr!
Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Da auch die Dorfzeitung Rechnungen bezahlen muss, ist sie auf Sie/ Dich als Freund angewiesen. Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Visits: 0

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Jetzt gehts aufwärts!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*