dorfzeitung _quer

Lhausen – Straßenbegrenzungen aus Stein

Steinerne Wegbegrenzungen a´la Kulturbauamt
oder “Wir sind das Maß der Dinge!”

Erklärung: Die Abgrenzung zum Bach besteht aus riesigen Steinen, versteckt unter Erdreich. Mittlerweile wurde ein Teil dieses Erdreiches vom Regen weggewaschen und die Steine wieder sichtbar. Frustrierend dabei, die ohnehin schon sehr schmale Straße wird noch schmäler! Es könnt ja womöglich wer am StraßenranA%parken!

Eine Aktion, frei nach dem Motto:  “Schilda braucht Episoden!” meint ein stirnrunzelnder Spaziergänger.


Die UR-Steinstraße in Hausmoning.
Aktion SICHERER SCHULWEG: kein Gehsteig, keine Straßenbeleuchtung; im Winter, wenn der Schneepflug gefahren ist und ein Schneewall die Straße säumt, keine Ausweichmöglichkeit für Fußgänger. Aber wer geht schon zu Fuß, und wann gibts bei uns schon Schnee?