Pferdeschlittenrennen beim Paulmirtl

Pferderennen beim Paulmirtl

13. Feber 1999 | Haflinger- und Norikerrennen beim Luk in Reit/ Lamprechtshausen

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Das kurzfristig organisierte Pferdeschlittenrennen war ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher genossen in der Wintersonne einen interessanten Rennnachmittag mit Halfinger- und Noriker Schlittengespannen. Es gingen insgesamt 7 Haflinger- und 6 Noriker-Gespanne an den Start. Ab und zu war unklar, wer mehr Spaß an der Sache hatte, die Pferde, die Gespannfahrer oder die Zuschauer! Ponygalopprennen rundeten das Programm ab.

Die Starter bei den Haflingern:
Johann Eder, Weidenthaler, Lamprechtshausen; Josef Wagner, Meier, L-hausen;Andreas Stegbuchner, Bürmoos; Julia Frewein, Bürmoos; Karl Scharinger, St. Pantaleon; Georg Sommerauer, Seekirchen;

Die Starter bei den Norikern:
Georg Armstorfer, Ehringer, L-h; Bernhard Schlager, L-h; Ludwig Reitsberger, Paulmirtl, L-hausen; Adolf Danninger, Binder, L-h.; Karl Mösenbichler, Feldkirchen; Johann Kreiseder, Feldkirchen;
Die Ponys kamen vom Ehringerhof.

Dieser Artikel ist der Dorfzeitung wichtig und er kommt daher nicht hinter die Paywall!

Dieser Artikel wird von Karl Traintinger unterstützt und kommt daher nicht hinter die Paywall! >

image_pdfimage_print

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Pferdeschlittenrennen beim Paulmirtl"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.