“Eldorado” – der TheaterJugendKlub des Schauspielhauses Salzburg

Sie sind alle auf der Suche nach dem sagenhaften Goldland, einem Gebiet, das ideale Voraussetzungen und Entfaltungsmöglichkeiten bietet. Der Weg dorthin ist jedoch beschwerlich und voller Gefahren, denn auf der Straße lauert das Unbekannte. Vier Hexen beobachten die Reisenden, mischen sich ständig ein und sorgen für Verwirrung. Eine bunt zusammengewürfelte Gesellschaft ist da unterwegs. Ein modernes Rotkäppchen, das von zu Hause ausgerissen ist, macht sich per Anhalter auf den Weg zur Großmutter und trifft auf den bösen Wolf, der sich als freundlicher Autofahrer tarnt. Eine junge Mutter trägt ihr Baby spazieren und begegnet dabei der Erlkönigin. Einer Touristin ist ihr Reisebus davongefahren und sie versucht nun auf eigene Faust nach Eldorado zu gelangen. Macbeth und Banco wird von den Hexen die Königskrone prophezeit. Niemand jedoch erreicht das Ziel, ernüchternd der Schlusschor der Hexen: „Das was du mit dir herumgetragen hast, war deine Angst vorm Leben. Willkommen in der Wirklichkeit!“


Zu den vielen kleinen Szenen werden passende Videoaufnahmen (Tobias Kreft) eingespielt. Reinhard Schönwald sorgt auf seiner Harmonika für die musikalische Untermalung. Die Jugendlichen sind mit Begeisterung und beachtlichem Talent bei der Sache, ihre Tanzeinlagen und Bewegungschoreografien sind schwungvoll und mitreißend. Ein großes Lob an den TheaterJugendKlub des Schauspielhauses Salzburg und an Petra Schönwald, die theaterbegeisterten Jugendlichen ab 15 Jahren die Möglichkeit bieten, kreatives Theater zu machen und das Ergebnis in einem würdigen Rahmen dem Publikum zu präsentieren.

Einstieg ist immer ab September des jeweiligen Schuljahres. Das Interesse ist so groß, dass eine Warteliste geführt wird.

„Eldorado“- ein Road Play – , eine Aufführung des TheaterJugendKlubs, Schauspielhaus Salzburg / Konzept und Regie: Petra Schönwald / Video: Tobias Kreft / der Mann mit der Harmonika: Reinhard Schönwald / mit: Dalma Karacsony, Leonie Meik, Lisa Donabauer, Eva Weingärtler, Clemens Revertera, Philipp Auer, Lorenz Hutegger, Katharina Braschel, Anna Lehner, Romana Unterberger, Lisa Grabner, Nelly Ennemoser, Maximilian Schmidt / Fotos: Eva-Maria Griese


image_pdfimage_print

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "“Eldorado” – der TheaterJugendKlub des Schauspielhauses Salzburg"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.