“Stille Nacht, heilige Nacht” in 15 Sprachen

Stille Nacht CD aus Arnsdorf

Gotthard Eder

von Gotthard Franz Eder

CD-Projekt „Stille Nacht“ in 15 Sprachen einschließlich 6-strophiger Original-Fassung in Original-Besetzung: 2 Männerstimmen mit Chor und Gitarre. Sämtliche Melodien nach der Originalfassung (F.X.Gruber)

Erstaufführung 1818 in der St. Nikolai-Kirche zu Oberndorf

FRIEDENSPROJEKT „STILLE NACHT – CD“: Aktueller und wichtiger denn je, ein Lied als Brücke zu den „Völkern der Welt“ im Sinne von Josef Mohr`s 4. Strophe Stille Nacht“
„….,wo sich heut alle Macht väterlicher Liebe ergoß, und als Bruder huldvoll umschloß Jesus die Völker der Welt !“

I n h a l t

(sämtliche Melodien nach der Originalfassung von F. X. Gruber)
Gitarre: Gotthard F. E d e r, Arnsdorf

1
Glocken Dom zu Salzburg + Orgelvorspiel

2 D e u t s c h
3-stimmig, Sopran + 2 Männerstimmen, 1.2.4. u. 6.Str. ( Karin M. Eder, Z. Zurabishvili, H. Schmidt)

3 D e u t s c h
2 Männerstimmen, 3. 5. u. 6. Strophe ( Zurab Zurabishvili, Mozarteum, Gotthard Eder)

4 E n g l i s c h
2 Frauenstimmen, 3 Strophen ( Karin M. Eder, Arnsdorf /Linz/Wien)

5 E n g l i s c h e Textversion mit hinterlegter Original-Melodie
(Sprecher: Hermann Schmidt , Salzburg, Karin M. Eder, Arnsdorf)

6 S p a n i s c h
2 Männerstimmen, 3 Strophen ( Juan Carlos Navarro, Mozarteum Salzburg/ Mexiko)

7 I t a l i e n i s c h
klassisch, 1 Männerstimme, 3 Strophen ( Z. Zurabishvili, Mozarteum Salzburg)

8 F r a n z ö s i s c h
2 Männerstimmen 3 Strophen ( Z. Zurabishvili, Mozarteum Salzburg)

9 K o n z e r t – H a r f e
Stille Nacht – S o l o – Improvisation, 1 Strophe
( Sabine Kraus, Mozarteum Sbg. / Oberndorf/ Salzburg)

10 J a p a n i s c h
2-stimmig, 2 Frauenstimmen 3 Strophen ( Kayo Nakai, Tokio )

11 K o r e a n i s c h
2-stimmig, 2 Frauenstimmen, 3 Strophen ( Su-Hee Lee, Mozarteum Salzburg, Seoul)

12 C h i n e s i s c h
2-stimmig, gemischte Interpretation m. Tenor u. Alt 3 Strophen ( Chih – Kuang Lai, Mozarteum Sbg./Taiwan, Gabriele Qi, Salzburg/ China)

13 I n d i a n i s c h e F l ö t e
Sopran, Improvisation , 1 Strophe

14 I n d i a n i s c h e F l ö t e
Alt , Improvisation , 1 Strophe

15 I n d i a n i s c h e H a r f e
Improvisation, 1 Strophe (jeweils Jose`Moncada, Peru )

16 S c h w e d i s c h
2 Männerstimmen 3 Strophen.

17 N o r w e g i s c h
2 Männerstimmen 3 Strophen

18 F i n n i s c h
2 Männerstimmen 3 Strophen (jeweils Jose`Moncada, Helsinki)

19 P o l n i s c h
2 Männerst. Orig.Melodie, 3 Strophen ( Tadeusz Milewski, Mozarteum Sbg./ Warschau )

20 R u s s i s c h
2 Männerst. nach Orig.Melodie m. Basschoral, 3 Strophen, ( Zurab Zurabishvili, Mozarteum Sbg./ Boris Rubaschkin, Sbg.)

21 A r m e n i s c h
2 Frauenstimmen, 3 Strophen (Anusch Nersisjan-Gerstendorfer, Salzburg/ Kaban, Armenien)

22 G e o r g i s c h
2 Männerst. Orig.Melodie m.Georgischen Basschoral, 3 Str. ( Zurab Zurabishvili, Mozarteum Salzburg/Tiflis, Ensemble Schmid)

23 K o n z e r t – H a r f e
Stille-Nacht – S o l o Improvisation, 1 Strophe ( Sabine Kraus, Mozarteum/ Oberndorf)

24 O r i g. F a s s u n g
2 Männerst., 1.-3.Str. mit Chorrefrain

25 O r i g. F a s s u n g
2 Männerst., 4.-6.Str. mit Chorrefrain (Gebrüder Josef u.Franz Fuchsberger m.Ensemble Fuchsberger, Sbg.-Koppl)

A u s k l a n g Glocken (Dom zu Salzburg)

Eine “ S t i l l e N a c h t W e l t ”- Produktion, Oberndorf / Salzburg.
Produktion, Bearbeitung u. Arrangement: Gotthard F. E d e r, Oberndorf / Salzburg. Erhältlichin zahlreichen Geschäften in Lamprechtshausen und Oberndorf.

image_pdfimage_print

Über den Autor

Gotthard Eder
Mein Wirken punkto Stille Nacht zieht sich bereits seit der Volksshule her. Dann durch mein anzes Leben bis dato 2017. Schuleintritt 1953, VS Arnsdorf. 1. Schullehrerin: Fr. Ottilie Aigner, Schuldirektor: Sepp Aigner, Museumsbegründer und damals Lehrer der 3. u.4. Klasse. Durch den Vater bereits in Volksschulalter Notenschreiber für den Kirchenchor. Ltg. Ottilie Aigner. Noch bevor ich richtig schreiben konnte, schrieb ich scheinbar schon Noten für den Kirchenchor Arnsdorf. Nach dem 4. Schuljahr (1956) began ich dann in der Hauptschule Oberndorf meine nächsten 4 Jahre Schluausbildung. Klassenvorstand Hr. OL Sepp Höflmaier. Ein heftiger Lehrer, der aber auch eine gute Gesangsausbildung seiner Schäler anforderte. Auch wurde er mein Gitarrelehrer, damit ich dann endlich auch einmal "Stille Nacht" original singen konnte in Arnsdorf. Das war das unbedingte Bestreben von Fr. Aigner !!! Arnsdorf hat 2 Solo-Sänger ! Mit 14 Jahren, 1961 sang ich daher das erste Mal Stille Nacht am Hlg. Abend bei der Gedenkfeier vor der Schule, welche Dir. Aigner installiert hat. Damit begann auch meine so langjährige "Stille Nacht - Solo - Karriere...." !

Kommentar hinterlassen zu "“Stille Nacht, heilige Nacht” in 15 Sprachen"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: