Arnsdorf. Es war einmal das alte Huberhaus …

Das Huberhaus ist größer als viele alte Bauerhäuser, es war früher einmal ein Gasthaus und dementsprechend gebaut.Das Huberhaus ist größer als viele alte Bauerhäuser, es war früher einmal ein Gasthaus und dementsprechend gebaut.

Es ist vollbracht. Das Huberhaus bleibt nicht in der Gemeinde Lamprechtshausen, es wurde verkauft, wird abgetragen und anderswo aufgestellt. Gott sei Dank, werden sich viele denken.

huber2

Die Erhaltung des Huberhauses für Lamprechtshausen stand von Anfang an unter einem schlechten Stern, es haben sich die falschen Leute dafür stark gemacht.

___STEADY_PAYWALL___

Gotthard F. Eder von der damals aktiven Bürgerliste UWL war für eine Erhaltung. Höchst dubios. Das kann ja gar nicht sein! Wenn der dafür ist, muss ja der Rest der Gemeindevertreter dagene sein!

Und ein Mehrzweckhaus wird ja auch gebaut. Ebenso ist ein größeres Hauptschulprojekt in Planung. Das alte Zeug kostet außerdem unnötig viel Geld.

Das Huberhaus war einmal ein Gasthaus, dementsprechend groß war der Holzblock. Schade um die Chance, dieses Holzhaus für Lamprechtshausen zu erhalten. Der kulturelle Weitblick ist in diesem Dorf noch nicht angekommen!

hube3

Wer kann da schon diese alten Häuser brauchen, meint ein nachdenklicher Spaziergänger.

Weitere Infos:
Wer braucht schon unsere alten Häuser?

image_pdfimage_print

Über den Autor

Der Spaziergänger
Der Spaziergänger ist der Redaktion bekannt!

Kommentar hinterlassen zu "Arnsdorf. Es war einmal das alte Huberhaus …"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: