Honzis bunte Wochenschau

Mit Steve Jobs (1955-2011) ist einer der genialsten Köpfe in der Computerwelt viel zu früh gegangen.  Man darf gespannt sein, wie die Entwicklung von Apple weitergehen wird, die meisten innovativen Produkte (iPOD, iPAD, iPHONE, etc.) der letzten Jahre kamen von Steve Jobs.

Der österreichische Fussball dümpelt friedlich und für Gegner harmlos vor sich hin. Man darf gespannt sein, was sich beim neuen Trainer alle ändern wird.

Griechenland ist noch immer in aller Munde. Es wird gespart, dass es nur so kracht, und das im wahrsten Sinn des Wortes. Mittlerweile werden alles Register beim Aquirieren von Steuergeldern gezogen, sodass Krawalle unausweichlich sind. Denn beszahlen müssen vorwiegend die, die die finazielle Schieflage des hellenischen Staates am wenigstren verursacht haben.

Arbeitskampf in Österreich, die Metaller fordern über 5% mehr Gehalt, es wird ein bißchen drohgestreikt und man einigt sich bei guten 4+%, nachdem sich auch die Spitzenfunktionäre in die Diskussion eingeschaltet haben.

Rechtzeitig vor dem alljährlichen Weltspartag wurde das Budget 2012 präsentiert. Angeblich soll es sensationell innovativ und zukunftsorientiert sein. Und es hat Kontinuität. Es werden die Steuern erhöht und das waers dann auch schon.  Manchmal scheinen mir die Duck´schen Panzerknacker harmloser zu sein, als unsere Regierung. Da weiß man von Vornherein, dass sie uns aussackeln wollen. Obwohl, eigentlich ist das bei der Regierung auch nicht anders. Sie sind auch in der Wahl ihrer Mittel nicht sehr zimperlich, außer man gehört zu den Superreichen. Die werden gehegt und gepflegt, denn da möchte mancher ja auch gern einmal hingehören. (kat)

 

Dorfladen

Über den Autor

Karl Traintinger
Dr. Karl Traintinger ist der Herausgeber und leitende Redakteur der Dorfzeitung. Die Dorfzeitung ist seit September 1998 unter dem Motto: "Dorf ist überall" online. 2018 kam das Dorfradio, das Radiomagazin der Dorfzeitung dazu. Es wird jeden ersten Montag im Monat von der Radiofabrik in Salzburg ausgestrahlt und kann zudem weltweit gestreamt werden.

Kommentar hinterlassen zu "Honzis bunte Wochenschau"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.