Horst Hofer: Lungau Big Band feat. Farina Miss

Immer wieder verwenden Komponisten und Solisten Big Bands um ihre Musik entsprechend zu inszenieren. Nach der Swingära war es vor allem Ray Charles, der im Soul- und Gospelgenre auf Big Bands setzte und stilbildenden Einspielungen hinterließ.

Von Horst Hofer.

Die Lungau Big Band knüpft an diese Tradition an und präsentiert nach erfolgreichen Programmen mit Tony Momrelle aus London die in Wien lebende Sängerin Farina Miss, um mit ihr den betretenen Soulpfad weiterzugehen.

Die in Deutschland geborene Sängerin und Song-Schreiberin Farina Miss begann ihre Gesangskarriere im Alter von 13 Jahren. In mehreren Bands und durch zahlreiche Musikprojekte sammelte sie Erfahrung in Genres wie Pop, Reaggae, Hip Hop und Soul. An der Universität für darstellende Kunst und Musik Graz, wo sie auch ihre Liebe für Jazz, RnB und Funk entdeckte, perfektionierte sie ihren einzigartigen vom Jazz beeinflussten Gesangsstil. Mit Musikern der Lungau Big Band ist sie seit über zwei Jahren in der wöchentlichen live-Sendung „Sport & Talk im Hangar7“ auf Servus TV zu hören und zu sehen.

Im gemeinsamen Programm hört man neben Musik von Soul Klassikern wie Aretha Franklin, Stevie Wonder und Tina Turner auch Songs von Joe Zawinul, Chaka Khan, Whitney Houston oder Michael Jackson. Zu gegebenem Anlass spielt die LBB überdies zwei Eigenompositionen von Farina Miss, die zur Zeit auch das Programm von FM4 akustisch bereichern.

Die Arrangements sind der Lungau Big Band maßgeschneidert und bieten sowohl der Band als auch den großartigen Solisten ausreichend Möglichkeiten ihre Spielfreude zu präsentieren.

ON TOUR 2012:

16. März GMD Graz
17. März Talstation ´Panoramabahn Kitzbüheler Alpen´ Hollersbach
23. März Gugg – Braunau
24. März MÄX – Altenmarkt
30. März republic – Salzburg
31. März republic – Salzburg
1. April Festsaal Mauterndorf

Foto: LBB

Die LBB auf YouTube>

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Horst Hofer: Lungau Big Band feat. Farina Miss"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.