GartenLaubenFest von 6. bis 28. Juli im Odeïon

Einfach kompliziert – Thomas Bernhard

Mit „ Macubaja“, einer kubanischen Nacht, werden am 6. Juli 2012 Marieta und Javier aus Kuba gemeinsam mit dem österreichischen Gitarristen Heli Punzenberger das Festival eröffnen. Am 7. Juli feiert das Theater ecce die Premiere der Volkskomödie „Jeppe vom Berge“. Bis 28. Juli erwartet das Publikum ein buntes, abwechslungsreiches Programm: „Festspiele für Jedermann“.

Elisabeth PichlerVon Elisabeth Pichler

Das Salzburger Sommertheater ist heuer vom Kleinen Theater in Schallmoos an den Stadtrand von Salzburg nach Mayrwies übersiedelt. „Jeppe vom Berge“, eine gesellschaftskritische Komödie des dänisch-norwegischen Dichters Ludvig Holberg (1684-1754), wird in einer von H.C. Artmann bearbeiteten Fassung von Reinhold Tritscher in Szene gesetzt. Die Freilichtbühne des Odeïon bietet bei Schönwetter eine grandiose Kulisse, bei Schlechtwetter wird in den Dorothea Porsche Saal ausgewichen.

Das Programm ist so umfangreich und vielfältig, dass ich hier nur auf ein paar Höhepunkte hinweisen möchte. Matthias Michael Beckmann & Freunde laden zu einer Kammermusikmatinee mit Frühstück „voll schwelgerischer Melodik und anspringender Tanzeslaune“. „Tour de Lido“ nennt sich eine Nouveau-Cirque-Show in der zwölf junge Artistinnen und Artisten, die am Ende ihrer zweijährigen Ausbildung stehen, im Dorothea Porsche Saal ihr Können zeigen. Erotische Poesie mit Musik bieten Susanne Czepl & Freunde unter dem Titel „Geile Gedichte“. Große Dichter wie Goethe, Heine, Wedekind und viele Poeten der Gegenwart werden zu Wort kommen. Der Kinder-Workshop „Moorgespinster“ findet in Kooperation mit den Kinderfreunden Salzburg statt. Stummfilm und Live-Musik verspricht „Das Cabinet des Dr.Caligari“. Der Tangoabend „Seelentänze“ lädt zum Zuschauen und selber Mittanzen ein. Die Lungauer Querschläger mischen in ihrem Programm „Soweitsoguat – Summa 12“ Lieder ihrer neuen CD mit Liedern aus den letzten 20 Jahren. Die Theaterachse, eine Gruppe rund um Markus Steinwender und Mathias Schuh, garantiert mit ihrem Programm „Die besten Songs aus 15 Jahren“ Unterhaltung vom Feinsten.

Theater, Zirkus, Musik und ein vollbiologisches kulinarisches Angebot warten im Odeïon Kulturforum in Mayrwies auf zahlreiches Publikum. Sollte der Wettergott nicht mitspielen, so wird stets in den wunderschönen Dorothea Porsche Saal ausgewichen. Ein Besuch dieser „Festspiele für Jedermann“ lohnt sich auf alle Fälle.

Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.odeion.at/site/veranstaltungen/aktuelle-veranstaltungen/

 

image_pdfimage_print

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "GartenLaubenFest von 6. bis 28. Juli im Odeïon"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.