dorfzeitung _quer

Seit einigen Wochen beleben wir einen klassischen Streckhof in dem Dorf Sarród. Sarród liegt in Westungarn nahe Sopron, unmittelbar am Nationalpark Neusiedler See und ist Teil des Weltkulturerbes.

Von Rochus Gratzfeld.

Die Liebe meiner Frau und meine Liebe zu Ungarn haben unterschiedliche Wurzeln. Bei meiner Frau sind es tatsächliche Wurzeln, bei mir Erfahrungen, die ich durch intensive Aufenthalte in diesem Land seit der Wende machen konnte. Und doch ist uns die Entscheidung nicht leicht gefallen. die politischen Verhältnisse in Ungarn. Orban und sein Bündnis mit den Teufeln. Letztlich hat die Hoffnung den Ausschlag gegeben. Das sich nicht neugen Wollen den momentanen politischen Verhältnissen.

Über unsere Erfahrungen werde ich hier von nun an regelmässig berichten. Wie in Polen sind wir auf ausgeprägten Katholizismus gestossen. Auf grosse Frömmigkeit. auf Marienkult. Und auf Menschen, die uns zutiefst freundlich begegnen. Oder einfach nur neutral beobachten. Ob dies so bleiben wird? Alles was infrastrukturell passiert, ist von Geldern der Eu finanziert. Und so tragen die offiziellen Ämter brav die flaggen Ungarns und der europäischen Gemeinschaft.

Orban ist ein Hoffnungsträger. Nachdem die Sozialisten ein Ungarn, welches einstmals die Pole Postion inne hatte, an den Rand des Abgrunds gefahren haben. Super Crash. Wie dieser Idiot, der die Formel 1 spektakulär mit seinen Unfällen bereichert. Meinungsfreiheit. Pressefreiheit. Freiheit von Kunst und Kultur. Relevant für die Satten. Nicht aber wirklich für die Menschen, die den Bauch leer haben. und hier in Westungarn geht es den meisten noch relativ gut. Jedenfalls soll es Orban richten. Wenngleich.

Da sind erste Zeichen von Unzufriedenheit. Fragezeichen. Wir sind jedenfalls gespannt darauf, wie die Menschen auf die Menschen Sonja und Rochus reagieren werden, wenn sie einmal zu begreifen beginnen, wen sie sich dort eingehandelt haben. Wir jedenfalls begegnen ihnen mit Achtung. Mit Respekt. Bei unserem nächsten Aufenthalt werden wir mit einer ersten Vorstellungsrunde beginnen. Schaun wir mal.