Nigrita & the Mellowbeats

„…well sometimes I feel the world is to big for me, cause its hard to find out where my place is…“ singt die junge Salzburger Sängerin Nigrita in dem Track „Trust“ und offenbart damit ihre Suche nach Identität und dem Eigenem.

Von Sonja Schiff.

Keine Texte für AnhängerInnen leichter Unterhaltung und Hitparadenfans. Keine CD für Massentauglichkeit. Nein, hier lässt eine talentierte Frau die ZuhörerInnen Anteil nehmen an Ihrer Kritik an unserer Welt ( „…money is the strongest weapon in the world, it creates so much pain and kills so many bodies and soules…“ im Track „Money“) und an Ihren Werten und Hoffnungen („…until we free our minds, open hearts is what we need to find…“ in der Nummer „Hidden in Times“).

Ende Oktober haben NIGRITA & the Mellowbeats ihre erste CD vorgelegt. Keine CD für den schnellen Erfolg, fürs nebenher hören und keine CD um die Chefs großer Musiklabels zu beeindrucken. Im Gegenteil: Nigrita & the Mellowbeats fordern ihre ZuhörerInnen auf sich mit Musik und Texten auseinander zu setzen. Da gibt es keine eingängigen leichten Melodien, die sofort in Erinnerung bleiben. Keine Phrasen zum schnellen mitsingen. Dafür finden sich starke Texte, viel instrumentelle und stimmliche Experimentierfreude, sowie Melodien und Sounds, die man sich als ZuhörerIn erarbeiten muss. Wer sich die Zeit dafür nimmt, legt das gute Stück allerdings nicht mehr so schnell weg.

Ist es Reggae, ist es Soul oder Jazz? Egal. Es ist von allem Etwas! „Es ist Mellowbeat“, wie Nigrita erklärt. Die erste CD junger Salzburger MusikerInnen. Wenn sich so die Suche nach (musikalischer) Identität anhört, dann kann man sich auf die nächste CD nur freuen. Und bis dahin die vorliegende CD hören. Wieder und immer wieder.

Die CD gibt’s zum Kaufen im Musikladen Salzburg oder online unter http://nigrita.bandcamp.com
Mehr über Nigrita & the Mellowbeats lesen Sie hier: http://nigrita.net

image_pdfimage_print

1 Kommentar zu "Nigrita & the Mellowbeats"

  1. Cordula Auernigg | 23. November 2012 um 13:13 |

    Diese CD ist der absolute Hammer, ich kann sie nur wärmstens weiter empfehlen!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*