dorfzeitung _quer

dz01

„Im Netz sind längst alle Hüllen gefallen. Mehr geht nicht.
Nur noch Gunther von Hagen kann dies mit seinen Exponaten toppen.“

„Mit „The Naked Truth II“ setze ich konsequent ein Projekt fort, welches ich 2010 begonnen habe. Die Abstraktion von Pornografie in digitalen Kunstwerken, die den Voyeur nicht befriedigen können und wollen und dennoch den Anspruch erheben, erotisch zu sein. Die den Anspruch auf Würde erheben.  Die es notwendig machen, genau hinzusehen, sich auseinander zu setzen.

„The Naked Truth I wurde 2011 in dem renommierten Kunstraum6 im Atelierhaus Darmstadt von mir der Öffentlichkeit präsentiert. Ich würde mich sehr freuen, wenn die neuen Arbeiten einen Kunstraum im Land Salzburg finden würden.“ (Rochus Gratzfeld)

dz02

dz03