JUNG.
KREATIV.
TALENTIERT
2014

anr_4JUNG.KREATIV.TALENTIERT 2014 wird erstmals als Projekt der Galerie Reiser in Salzburg – Nonntal gezeigt. Diese wurde Mitte 2013 nach einem neuen Konzept, Atelier und Galerie zu verbinden eröffnet und wird 1 Monat, von 28.1.2014 – 28.2.2014 zehn jungen Künstlern einen geschützten Raum bieten, um Ihre Werke im Bereich Malerei, Skulptur, Zeichnung und Fotografie zu präsentieren.

Verena Frauenlob, Silvio Stögner und Martin Roider mit Bildhauerarbeiten, Noah Nührig mit Holzobjekten und Bildern, Philip Lang mit Zeichnungen, Sophia Nicoladoni mit Malerei und Zeichnungen und Alexander Schubert mit Fotografie.

Bei der Vernissage am 28.1.2014 ab 18.30 werden drei Musiker, Magdalena Maria Huber, Gesang und Klavier, Max Kubizek mit Gitarre und DJ Vibrazz eine besondere Stimmung in die Galerie bringen.

Eröffnet wird die Ausstellung von Prof. Josef Zenzmaier, der auch als Lehrer an der Sommerakademie viele junge Talente begleitet hat. Die Bildersprache seiner Kunstwerke, wie z.B. die Bronzetüren am Haus für Mozart ist unverkennbar. Künstler brauchen Freunde, Unterstützung und Wohlwollen. Als Künstlerin weiß ich, wie viel Mut, Tatendrang und Freude an Kreativität nötig sind, um Inhalte der
Seele und individuellen Ausdruck in die Welt zu tragen. Das Projekt steht unter einem guten Stern, wird von der Stadt Salzburg gefördert, von Sponsoren unterstützt und fand Gleichgesinnte, diesmal mit der HTL Hallein und dem Verein Kunsthilfe, um Projekte für junge Menschen in die Tat umzusetzen.

Die Galerie befindet sich in der Nonntaler Hauptstrasse 32A und ist
Montag – Sa. 10.00 – 12.00
Mo.,Di.,Do.,Fr. 14.00 – 18.00 Uhr
geöffnet.

ANRPresseinformation
Mag. Andrea Maria Reiser, Atelier & Galerie
5020 Salzburg Nonntaler Hauptstrasse 32A
Tel. 0043 (0) 650-7870028
contact@AMR-ART.com www.AMR-ART.com

Fotos: ANR

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "JUNG.
KREATIV.
TALENTIERT
2014"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.