Waldviertler Erdäpfeltorte

Die Erdäpfel (Kartoffel) Torte ist eine gesunde, vegetarische Waldviertler Delikatesse, die sowohl aus Hauptspeise, aber auch als Beilage vorzüglich geeignet ist. Sollte mit frischen Blattsalaten serviert werden!

Heide-Maria Müller

Ausprobiert von Heide-Maria Müller

Zutaten:
1 kg Erdäpfel
5 dag Parmesan
5 dag Bergkäse
5 dag Mozzarella
5 dag Schinken
5 Eier
2 Esslöffel gehackte Petersilie, Salz, Olivenöl, Brösel

Zubereitung:
Erdäpfel ohne Schale kochen, zerdrücken oder zerstampfen, salzen. Käse reiben, 5 Eier schlagen und mit Erdäpfel und Käse und würfelig geschnittenem Schinken (für Vegetarier auch ohne sehr gut) mischen,eventuell nachsalzen und pfeffern. Petersilie untermengen. In mit Olivenöl gefettete Tortenform gießen. Mit Brösel bedecken und mit Olivenöl beträufeln. Ca. 40 min bei 200 Grad Heißluft backen.

Foto 2

Im Ernstfall passt anstelle eines frischen Glases Wasser auch ein blumiger Welschriesling oder ein pfeffriger Grüner Veltliner ganz gut!

P.S. Wenn was überbleibt – es schmeckt auch kalt.


Dorfzeitung.com
image_pdfimage_print

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Waldviertler Erdäpfeltorte"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.