„Thriller – Live“ – Eine Hommage an den King of Pop

(c)bb-promotion

(c)bb-promotion

Die faszinierende Original-Show vom Londoner West End ist wieder auf Welttournee und begeisterte am 23. April 2014 in der Salzburgarena das Publikum mit Michael Jacksons größten Hits aus seiner über 40 Jahre andauernden Karriere.

elipi_aVon Elisabeth Pichler.

Produzent Adrian Grant ist zu Recht stolz auf seine Show „Thriller – Live“: „Michael Jackson, der am 25. Juni 2009 von uns ging, ist und wird immer der King of Pop bleiben. Meines Erachtens ist er der größte Entertainer der Welt.(…) In vier Dekaden voller Hits, Alben, Videos und Konzerte verkaufte Michael Jackson weltweit eine beispiellose Anzahl von mehr als 750 Millionen Tonträgern, von welchen ‚Thriller‘ noch immer das meistverkaufte Album aller Zeiten ist.

‚Thriller Live‘ präsentiert nonstop und über zwei Stunden lang die Hits aus Michaels unglaublicher Karriere und ich bin sehr stolz darauf, dass dieses musikalische Fest, das ich kreiert habe, nun zu einer West-End-Produktion geworden ist. (…) Wir widmen ‚Thriller- Live‘ dem Künstler und dem Menschen Michael Jackson, seiner Kreativität und seiner humanitären Vision von Frieden, Liebe und Harmonie. Es war für jeden, der an dieser Show beteilig war, ein Privileg, mit einem der großartigsten Repertoires der Musikgeschichte arbeiten zu können. Wir hoffen, mit dieser Hommage zumindest einen kleinen Teil zum Vermächtnis Michael Jacksons beitragen zu können.“

Mit „ABC“ und „I’ll Be There“, zwei bekannten Hits der „Jackson 5“, startet die Show. Süß und rührend, in Pullunder und karierter Schlaghose, ein stimmgewaltiger kleiner Michael Jackson. Die heute grotesk anmutenden Outfits in den Disco-Hits der 70er-Jahre glitzern und glänzen um die Wette. Bei der grandiosen Performance von „Smooth Criminal“ tauchen der bekannte schwarze Anzug, das rote Hemd und der tief in die Stirn gezogene Hut erstmals auf. Vier grandiose Sänger und eine sensationelle Sängerin wechseln sich ständig ab, wobei nur David Jordan den Versuch wagt, Michael Jackson auch vom Aussehen her nahezukommen. Er schafft das absolut perfekt, vom Moonwalk bis zu den zuckenden Fingerspitzen.

Nach der Pause hält es das Publikum kaum auf den Sitzen, denn es reiht sich ein Hit an den nächsten. Mit originalgetreuen Choreographien, den besten Songs der Alben „Thriller“, „Bad“ und „Dangerous“ wird sowohl musikalisch als auch tänzerisch ein Feuerwerk gezündet. Schade eigentlich, dass sich die grandios aufspielenden Musiker hinter der Videowand verstecken und nur ganz sporadisch zu sehen sind. Nach einem furiosen, funkensprühenden Finale verließ das Publikum mit glänzenden Augen die Salzburgarena. Diese perfekt inszenierte Show ist eine Liebeserklärung und absolut würdige Hommage an den vielseitigen King of Pop Michael Jackson.

Die Show über den King of Pop! „Thriller – Live“. Offizielle Homepage: www.thriller-live.com. Facebook: www.facebook.com/ThrillerLiveOfficial. Fotos: Salzburgarena

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "„Thriller – Live“ – Eine Hommage an den King of Pop"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*