MARC LAGRANGE
“Diamonds and Pearls”

leica_2

Leica Galerie Salzburg
Ausstellungseröffnung:
Mittwoch, 4. Juni, 18:30

In Anwesenheit des Künstlers
Ausstellung: 5. Juni bis 2. August 2014

Diamanten als Sinnbild von unvergänglicher Schönheit…

Der belgische Aktfotograf Marc Lagrange entführt den Betrachter mit seiner Ausstellung „Diamonds and Pearls“ in eine perfekt inszenierte Welt zwischen klassischem Hollywood Glamour und der Sinnlichkeit altmeisterlicher Gemälde.

Die zeitlosen Fotos von Marc Lagrange sind mehr als Erotik. Seine Bilder erzählen Geschichten und sind von einer geheimnisvollen Atmosphäre geprägt. „Meine Szenerien sind Plätze für Träu¬me, in denen das Phantastische überwiegt“, so Marc Lagrange über seine Arbeit.

Seine Bilder sind durchkomponierte Meisterwerke. Mit viel Liebe fürs Detail schafft es Lagrange eine für ihn ganz typische und unvergleichliche Bildsprache zu kreieren. Marc Lagrange ist innerhalb kürzester Zeit zu einem der gefragtesten und originellsten Akt Fotografen weltweit aufgestiegen. Er lebt und arbeitet in Antwerpen. (Karin Rehn-Kaufmann & Lisa Kutzelnig, Leica Galerie)

Das Buch zur Ausstellung „Diamonds and Pearls“ ist im teNeues Verlag erschienen und in der Galerie erhältlich.

DZ Werbung 01

image_pdfimage_print

1 Kommentar zu "MARC LAGRANGE
“Diamonds and Pearls”"

  1. Bernd Salomon Bernd Salomon | 25. Mai 2014 um 15:54 |

    Herrliche Körper, wunderschöne Brüste, Herz was willst du mehr.

Kommentare willkommen!