Seesaibling mit Rosmarin und Petersilienkartoffel

Seesaibling mit Petersilienkartoffel

Seesaibling mit Petersilienkartoffel

Es ist knapp vor 5.30 Uhr am Morgen und ich bin am Weg zum Wochenmarkt, der Salzburger Schranne bei der Andräkirche.

Dr. Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Ich wundere mich immer, wie viele Autos um diese Zeit schon unterwegs sind, die meisten wahrscheinlich fahren zur Arbeit.

Nach dem obligaten Paar Frische Würstel mit dem süssen Kremser Senf vom Mautner Markhof möchte ich heute einen Fisch mit nach Hause nehmen. 

___STEADY_PAYWALL___

Frischer geht es fast nicht!
Frischer geht es fast nicht!

Am Verkaufswagen der Bachfischerei Baumgartner aus Mattighofen werde ich fündig, die Seesaiblinge sind heute im Angebot, zwei Stück kommen in den Einkaufskorb.

Nach dem Waschen kann man sie fast nicht halten.
In den Bauch kommen 2  Rosmarinzweige

Die Augen der Fische sind glasklar, die Haut schön schleimig, genau wie es sein soll. Die nächste Zutat für das Mittagessen finde ich am Gemüsestand, ein paar fest kochende Kartoffel und frischen Salat. Der Stand der Fam. Punz Hörmann aus Siezenheim bietet frische bodenständige Ware, gestern erst geerntet.

Frischer geht es nur vom eigenen Garten!
Frischer geht es nur vom eigenen Garten!
schran04
Der Salat wird angemacht mit weißem Balsamico, Olivenöl, Knoblauch, Dijonsenf, Salz und frischen Gartenkräutern

Es ist alles angerichtet und serviert,  jetzt fehlt nur noch das passende Glas Wein, ich wähle einen 2007 Welschriesling vom Kruder in Jedenspeigen.

Einer meiner Lieblingsweine zum Fisch.
Einer meiner Lieblingsweine zum Fisch.

Den Wein habe ich nicht von der Schranne, im Frühjahr war ich im Weinviertel und habe den Winzer in Jedenspeigen an der March im Keller besucht. Am besten schmecken mir seine Weißweine, der Welschriesling und der Grüne Veltliner.

Herbert Kruder
Herbert Kruder

Ein Dessert rundet das Mittagessen ab, ich koste noch ein kleines Stück vom Toma Blu, eine Käsespezialität aus dem Piemont.

Klassischer Toma veredelt mit Blauschimmel
Klassischer Toma veredelt mit Blauschimmel

Der Toma Blu wird in der Latteria di Cameri in der Nähe von Novara hergestellt. Edelpilzkäse hat im Piemont eine große Tradition, man denke nur an den Gorgonzola.

Alex Springer aus Steinerkirchen
Alex Springer aus Steinerkirchen verkauft den Toma Blu auf der Schranne.

Beim Einkaufen ist mir sehr wichtig, mit den Verkäufern über die angebotenen Produkte ausführlich zu sprechen. Ich möchte wissen, was gerade dieses Produkt auszeichnet und warum ich es kaufen soll.

Nach dem Verkosten zuhause und dem Gespräch darüber in der Familie werde ich dem Standler beim nächsten Schrannenbesuch unsere Familienmeinung zu seinem Produkt mitteilen.

image_pdfimage_print

Dorfladen

1 Kommentar zu "Seesaibling mit Rosmarin und Petersilienkartoffel"

  1. Die Idee, die Lieferanten abzubilden, gefällt mir sehr gut! Ich gehe auch sehr gerne am Markt einkaufen und lasse mich beraten. Den Stand von Alex Springer kenne ich auch, ich liebe seine Teigwaren für die schnelle Küche.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.