Wird Deutschland im Jahr 2015 die Welt des E-Commerce dominieren?

Deutschland wird laut Berichten Großbritannien überholen, was das E-Commerce Einkommen betrifft. Laut einem Bericht von eMarketer aus dem Jahr 2012, war Großbritannien die erfolgreichste E-Commerce Nation Europas.

Der Bericht zeigte, dass Großbritannien auf die höchsten Werte in den Bereichen der online Käuferpenetration und der online Einzelhandelspenetration verweisen konnte, welche Werte von 95 bzw. 90 Prozent erreichten. Deutschland belegte damals mit einer online Einzelhandelspenetration von knapp unter 90% und einer online Käuferpenetration von 80% den zweiten Platz.

Online Einzelhandelskunden gaben in Großbritannien durchschnittlich $3.585 pro Person und Jahr aus. Diesen Wert wird Deutschland aller Voraussicht nach im nächsten Jahr übertreffen.

Das Potenzial Deutschlands, was den E-Commerce betrifft, wies in den letzten Jahren ein beeindruckendes Wachstum in verschiedensten Kategorien auf. Während der E-Commerce im Jahr 2012 auf rund 41,9 Milliarden Euro geschätzt wurde, soll er bis zum Jahr 2015 auf 49,8 Milliarden Euro ansteigen.

Ein Bereich, der in letzter Zeit an Popularität gewinnen konnte, ist das Online Marketing. Zahlen, die von Traffic Maxx veröffentlicht wurden, zeigten einen Anstieg des Online Marketings von 6 Prozent. Das verbesserte Online Marketing verhalf dem E-Commerce zum Erfolg, da Kunden über Affiliate Marketing und hochqualitative Inhalte auf Webseiten umgeleitet wurden.

Das Potenzial des E-Commerce ist allerdings nicht nur auf das Marketing beschränkt – ein anderer Bereich des Online Handels, in den in den letzten Jahren stark investiert wurde, ist das Social Gaming. Zahlen von Statista zeigen, dass der Wert des Social Gamings, welches im Jahr 2009 einen Nettowert von $70 Millionen erreichte, bis zum Jahr 2015 auf $280 Millionen ansteigen könnte.

Die Definition von „Social Gaming“ variiert in unterschiedlichen Kreisen, das Angebot kann aber als online Glücksspiel eingestuft werden, welches in den letzten Jahren stark an Popularität gewann. Online Gaming Seiten, wie http://de.spinpalace.com, tragen stark zu diesen Zahlen bei, was auf eine mildere Gesetzgebung und einen verbesserten Zugriff auf das online Glücksspiel zurückzuführen ist.

Fortschritte der modernen Technologie hatten eine starke Auswirkung auf den E-Commerce von heute. Da viele Spieler des 21. Jahrhunderts heute ihre Smartphones einschalten, um online einzukaufen oder Spiele zu spielen, wächst das Potenzial des E-Commerce jeden Tag.

Man kann den Verbrauchern nicht verübeln, dass gekauft wird wo es am günstigten ist und somit muss man warten bis die endgültigen Zahlen letztendlich vorliegen. Wünschenswert wäre allerdings, dass sowohl der stationäre Handel sowie auch E-commerce 2015 Zuwachs zu verzeichnen haben. +

image_pdfimage_print

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Wird Deutschland im Jahr 2015 die Welt des E-Commerce dominieren?"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.