Fred Hölzl im UNIKUM Laufen

Fred Hölzl - Blueswuzeln

Fotos: KTraintinger

Am Samstag, den 21. Nobvember 2015, gastierte der “Blueswuzler” Fred Hölzl mit seinem neuen Soloprogramm im Laufener UNIKUM.

Von Karl Traintinger

Der zum Urgestein der Salzburger Musikszene zählende Fred Hölzl konnte das Publikum mit seiner einzigartigen Stimme, der Gitarre und der virtuos gespielten Blues-Harp begeistern. Die Auswahl der performten Titel spannte sich von Muddy Waters bis hin zu seiner eigenwilligen und hörenswerten Interpretation von Georg Danzer´s: “Lass mi amoi no d’sunn aufgeh’ segn”.

Es war ein sehr schöner Beislabend mit guter Live- Musik, vorzüglichem Essen und einem hocherfreulich mundenden Freilassinger Weissbier.  Ich freue mich auf das nächste Konzert im Unikum!

Infos: Blueswuzeln

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Fred Hölzl im UNIKUM Laufen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*