Die Sache mit den Mieten

Cartoon by Seli

Es gibt wenige finanztechnische Konstanten im Leben. Gewinnbringende Zinsen gibt es nicht mehr, Aktienkurse flattern von hinnen nach dannen und sind eher eine Spielwiese für Spezialisten. Gold glänzt wie schon immer.

Und die Mietpreise steigen Jahr für Jahr, in guten Lagen schon unanständig schnell. Der Markt ist das Maß der Dinge. Es scheint, als ob die einzig sichere Anlage von Geld im Kauf von Immobilien besteht. Es sind halt nur wenige, die so nebenbei schnell einmal ein Mietshaus kaufen können.


Dorfgockel

Sie schätzen unsere Cartoons oder den Spaziergänger? Das freut uns sehr!
Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Da auch die Dorfzeitung Rechnungen bezahlen muss, ist sie auf Sie/ Dich als Freund angewiesen. Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Diesen Artikel empfehlen. Teilen mit:

Views: 0

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Die Sache mit den Mieten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*