Zeichenwettbewerb zum Entwurf eines Logos für Lamprechtshausen

Logowettbewert MHS Lamprechtshausen

“Schüler als Gebrauchsgrafiker”

Unter diesem Motto: veranstalteten im Frühjahr 1999 der Kulturverein sKys aus Lamprechtshausen (Idee) und der örtliche Tourismus-Verein zusammen mit der Musikhauptschule einen Zeichenwettbewerb. Es galt ein Logo für Lamprechtshausen zu entwerfen.

___STEADY_PAYWALL___

Logowettbewert MHS Lamprechtshausen

Die Jury hatte die Aufgabe, aus etwa 200 Arbeiten der Schüler der Musikhauptschule Lamprechtshausen die besten Entwürfe zu reihen.

Die Jury setzte sich folgendermaßen zusammen:
Schule/ Zeichenlehrer (Michael Felber, Inge Heinrich)
Fremdenverkehrsverband (Cornelia Wass)
Gemeindevertreterin (Christine Meislinger)
Grafiker (Michaela Fuchs, Bürmoos – Günter Veichtlbauer, Nussdorf)
Hobbyfotograf (Rudolf Lenz).
Für den Kulturverein sKys waren anwesend (ohne Stimme): Daniel Krainer, Dr. Karl Traintinger

Die Sieger des Wettbewerbes:
1. Claudia Schnirch 1b
2. Gerlinde Scharl 3b
3. Bertram Dumböck 1b
4. Andrea Bräumann 1a
5. Christian John 2a
6. Roland Hold 4b
7. Melanie Moser 1a
8. Magdalena Sölkner 3a

Die Arbeiten der Sieger:

Die Siegergruppen der einzelnen Klassen werden in einen Ausstellung in der sKys Galerie in der Tierarztpraxis Lamprechtshausen präsentiert. Die Vernissage fand unter großer Beteiligung der Bevölkerung am 1. Juli um 20 Uhr statt.

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Zeichenwettbewerb zum Entwurf eines Logos für Lamprechtshausen"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.