Dorfradio – das Radiomagazin der Dorfzeitung.com

Dorfradio

Der erste “Redaktions-Stammtisch” findet im Atelier beim Seli in der Auerspergstraße voraussichtlich in der letzten Februarwoche statt. Der Sendungsjingle ist fast fertig, das Gerüst für das Programm steht.

RadiofabrikFolgende Programmpunkte sind geplant:

Pflege und Dokumentation der Flachgauer Mundart
Beispielsätze werden sowohl im Dialekt, als auch in der Schriftsprache vorgelesen.

Lieblingsbuch des Monats von Rebecca Schönleitner
Welches Buch konnte am meisten beeindrucken?

Theatertip des Monats von Elisabeth Pichler
Welches Stück konnte überzeugen?

Der Cartoon des Monats von seli+kat.
Was war der Herzenscartoon? Gibt es interessante Vernissagen/ Ausstellungen im Dorf?

Musik
Der Musikmix in der Sendung wird zum virtuellen Dorf passend sehr bunt werden, zwischen Jazz, Rock, Pop, Volxmusik und Klassik wird alles dabei sein.


Dialekt-Hörbeispiel:
“Sinst is ah aso gween” = “Enta is ah aso gween” -> “Früher war es genau so”


Sendestart: April 2018

Bitte informieren Sie sich, wie Sie die Radiofabrik empfangen können:

107,5 MHz (UKW)
für die Stadt Salzburg, im Flachgau, Tennengau & Grenznähe Bayern und Oberösterreich
97,3 MHz (UKW)
für den Süden Salzburgs
98,6 MHz (UKW-Kanal 26)
im analogen Kabel der Salzburg AG (Flachgau, Tennengau, Mondsee)
Kanal 42 (Digital, DVB-C, K42, 642 MHz, 6.900 Ks/s, 256 QAM)
im digitalen Netz der Salzburg AG im gesamten Bundesland Salzburg

..und im Internet via Livestream immer und überall

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Dorfradio – das Radiomagazin der Dorfzeitung.com"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*