dorfzeitung _quer
2018 putin gewinnt

Kaum zu glauben, der amtierende Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin hat die Wahl abermals gewonnen und darf seine vierte Periode als Staatschef antreten. Gratulation. Langwierige Koalitionverhandlungen nach deutschem Vorbild bleiben ihm mit 76,6% der Stimmen erspart.

Gewöhnlich gut informierte Kreise aus dem Kreml berichten von einem Kopf an Kopf Rennen der anderen Parteien untereinander, die letztendlich aber dann doch zuwenig Stimmen erhielten, um den Sieg des 65-jährigen Präsidenten zu gefährden. Die Demokratie russischer Ausprägung hat wieder einmal gesiegt. Wahlmanipulationen kann es im System nicht geben, sie sind offiziell auch wirklich nicht vorgesehen.

Man darf gespannt sein, ob die kommenden Landtagswahlen in Salzburg ähnlich souverän gewonnen werden!