Dorfradio 01 – der Sendungsstart

dorfradio

DorfradioDie erste Radiosendung aus dem virtuellen Dorf wird am Ostermontag von 17-18 Uhr auf der Radiofabrik ausgestrahlt!

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.

Die Radiofabrik kann man in Salzburg terrestrisch hören, über eine Handyapp hören, aber auch weltweit streamen. Infos zum Empfang vom Dorfradio finden Sie HIER>

Man hört neben viel Musik anfangs eine kurze Geschichte der Dorfzeitung.com,  die mittlerweile 20 Jahre online ist und wahrscheinlich zu den ältesten Onlinemedien Salzburgs gehört.

Unsere Literaturkritikerin Rebecca Schönleitner stellt den österreichischen Autor Roman Klementovic vor.

Thomas Selinger begleitet die Dorfzeitung seit fast 2 Jahrzehnten. Im einem Interview erzählt er seinen Weg vom Cafetier in Bürmoos zum freischaffenden Künstler in der Stadt Salzburg.

Open Space. Das Multimediaprojekt von Christine Smaczny und Karl Traintinger zum 200-jährigen Jubiläum des weltberühmten Weihnachtsliedes „Stille Nacht, heilige Nacht“ findet am 28. Oktober in der Salzachhalle in Laufen/ Obb. statt. In den nächsten Sendungen wird so nach und nach das Programm von Open Space vorgestellt.

Zwoa, zwe, zwo – a kloana Streifzug durch den Flachgauer Dialekt beendet die erste Sendung des Dorfradios.

Der Dorfradio-Jingle

Sollten Sie die Sendung verpasst haben, sie wird am Dienstag, dem 3. April um 9 Uhr und am Sonntag, dem 15. April um 20 Uhr wiederholt.

Dorfradio 01 auf der CBA online nachhören >

Unser neues Logo hat Sandra Reichl entworfen.

Dorfradio

Die Musikauswahl zur ersten Sendung:

Musik-Jingle: Holzwerk by Kerberbrothers Alpenfusion ©

Let´s dance by Benny Goodman ©
Sunny by Gerry Mullgan ©
Gitanes by Herbert Pixner Project ©
Ouvertüre zu Candite by Faltenradio ©
Take Five by Dave Brubeck ©
Are your lonesome tonight (laughing version) by Elvis Presley ©
Run by Leona Lewis ©
Hold me now by The Thompson Twins ©
Tangerine by Fatty George & His Chicago Jazzband ©
Open Space by Christine Smaczny ©
Strode Rode by Sonny Rollins ©

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "Dorfradio 01 – der Sendungsstart"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.