Claudia Rimkus: Eichengrund – Ein Hannover Krimi

Claudia Rimkus | Foto: gmeiner / © Photoproduktion Symanzik

eichengrundAutor: Claudia Rimkus
Titel: Eichengrund – Ein Hannover Krimi
ISBN: 978-3-8392-2204-1
Erschienen: 11.04.2018
Verlag: Gmeiner Verlag GmbH

Klappentext:

Letzte Konsequenz

Nach ihrer Pensionierung möchte Charlotte Stern eigentlich nur noch den Ruhestand genießen. Als sie jedoch durch die Presse von zwei Todesfällen in der Seniorenresidenz Eichengrund erfährt, erwacht ihr Interesse. Von ehemaligen Kollegen hört sie, dass es sich um Unfälle handelte – doch ihre Intuition sagt etwas anderes. Kurzerhand meldet sie sich in der Residenz zum Probewohnen an und beginnt zu ermitteln, plötzlich ist eine weitere Bewohnerin tot….

Rebecca Schönleitner Rezension von Rebecca Schönleitner

Die rüstige, sympathische Pensionistin Charlotte Stern kann wohl keine Ruhe geben. Ihre Spürnase ist ihr auch in der Rente geblieben und sie will, wie auch in früheren Zeiten, der Gerechtigkeit Genüge geben.

Geplant ist ja eigentlich nur während ihres Probewohnens in der Seniorenresidenz unauffällig zu ermitteln, womit sie aber nicht gerechnet hat sind die sympathischen, humorigen und netten Mitbewohner, die sie gleich in ihre Kaffeerunde aufnehmen.

Ein sehr flüssig geschriebener Krimi, spannend und humorvoll, trotzdem auch nachdenklich und flott zum Lesen.

 

image_pdfimage_print