F. X. Gruber Denkmal in Berndorf

Gruberdenkmal in BerndorfAlle Fotos: Karl Traintinger, Dorfbild

Bereits Anfang Oktober dieses Jahres wurde in der Flachgauer Gemeinde Berndorf ein “Stille Nacht” Denkmal enthüllt.

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

In den Jahren von 1829 bis 1835 war Franz Xaver Gruber, der Komponist des weltberühmten Weihnachtsliedes “Stille Nacht, Heilige Nacht”  in der Flachgauer Gemeinde Berndorf bei Salzburg als Lehrer, Mesner und Organist tätig.

___STEADY_PAYWALL___

Die neue Metallplastik stammt vom Kuchler Bildhauer Peter Schwaighofer und kann in ihrer Schlichtheit überzeugen. Gruber sitzt dabei auf der Friedhofsmauer und spielt Gitarre.

In die ganzen Festivitäten rund um die Landesausstellung “Stille Nacht 1818-2018” ist Berndorf am Hausberg eher bescheiden eingebunden.  Allein die Plastik ist aber einen Besuch wert!

image_pdfimage_print

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "F. X. Gruber Denkmal in Berndorf"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.