Zeitform | Offene Bühne | Contrast Laufen

zeitform contras

7 Minuten und dann ist alles vorbei. In 7 Minuten hat man/ frau jede gestalterische Freiheit und kann auf die Bühne bringen, was er/ sie möchte.

Karl Traintinger

Von Karl Traintinger

Meist treten etwa 8 Akteure auf und versuchen ihr Thema in den ihnen zur Verfügung stehenden 7 Minuten dem interessierten Publikum zu präsentieren. Ein unterhaltsamer und informativer Abend ist damit garantiert.

___STEADY_PAYWALL___

Am 27. Februar 2019 fand im Cafe Contrast am Marienplatz in der Salzachstadt Laufen die 20. Zeitform – Präsentation statt.

Ekkehard Windrich, Fred Hölzl, Christoph Gramsammer, Ulrike Wurzer, Leon Widdison, Valentina Ammerer, Claudia Mehnert und Heidi Merkel gestalteten den Abend. Der Bogen spannte sich von Kurzgeschichten über Musikdarbietungen, einem Tanzkurs bis hin zu einem Blitzlehrgang zum Zeichnen einer Sanduhr.

Es war ein informativer, und sehr unterhaltsamer Abend und ich freue mich schon auf die nächste Zeitform-Veranstaltung, die am letzten Mittwoch im März stattfinden wird.

image_pdfimage_print

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Zeitform | Offene Bühne | Contrast Laufen"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.