MAN SPRICHT DEUTSCH

fuessel man spricht deutsch

Bekanntlich beabsichtigt unsere Regierung, die Verwendung von Fremdsprachen am Schulhof zu verbieten.

Dietmar Füsseö

Von Dietmar Füssel

Sprachverbote wie dieses haben eine lange Tradition, vor allem natürlich bei totalitären Regimen. (Als Österreicher denkt man dabei unwillkürlich an das von den italienischen Faschisten unter Mussolini verhängte Deutschverbot an Südtiroler Schulen.)

Absolute Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Durchsetzung dieser Maßnahme ist freilich, dass die davon Betroffenen diese neue Vorschrift auch wirklich verstehen.

Daher habe ich mir in einem Akt vorauseilenden Gehorsams erlaubt, ein Schild zu entwerfen, das von 99,99 Prozent aller Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund problemlos verstanden werden kann.
Und wenn ich Glück habe, wird mir dafür vielleicht sogar der eine oder andere entartete Text verziehen.

Dietmar Füssel in der Dorfzeitung
Berufsheer/ Neutralität >
Die Rieder Hymmne >

Dieser Text stammt aus dem Newsletter von Dietmar Füssel. Den Link finden Sie neben dem Bild des Autors.

image_pdfimage_print

Kommentar hinterlassen zu "MAN SPRICHT DEUTSCH"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: