dorfzeitung _quer
Gisa Pauly | Foto: © Angéla Vicedomini / Piper Verlag

Autor: Gisa Pauly
Titel: Sturmflut
ISBN: 978-3-4923-0878-6
Verlag: Piper Verlag GmbH
Erschienen: 02.05.2019

Klappentext:

Ein Lyrikfestival auf Sylt! Zwar interessiert sich Mamma Carlotta nicht sonderlich für die Dichtkunst, dennoch packt sie voller Tatendrang bei der Organisation mit an.

Dann geschieht das Unfassbare: Die Tochter der Festivalleiterin wird entführt! Ob es Carlotta gelingt, so eisern zu schweigen, wie ihr Schwiegersohn Hauptkommissar Erik Wolf es verlangt? Schließlich hat der Kidnapper gefordert: keine Polizei!

Gemeinsam mit der Staatsanwältin Tilla Speck begibt sich Mamma Carlotta selbst auf die Suche nach dem Entführer, doch als eine Sturmflut aufzieht, wird es für die beiden so richtig brenzlig….

Rezension von Rebecca Schönleitner

Mamma Carlotta ermittelt zum 13.Mal.
Die Schwiegermutter des Hauptkommissar Erik Wolf kümmert sich öfters im Jahr um die Familie ihrer verstorbenen Tochter auf Sylt.

Obwohl sie sich mit den Sylter Temperaturen nicht wirklich anfreunden kann hält sie tapfer durch und kann ihrem Schwiegersohn wieder einmal ins Handwerk pfuschen. Unkonventionell und starrsinnig schnüffelt sie herum und kann den Fall der entführten Lale Claussen entlarven.

Natürlich wird wie immer nicht gespart mit wunderbaren, italienischen Rezepten, denn Mamma Carlotta ist eine begnadete Köchin.

Eine spannende, sympathische Lektüre,
die Lust auf Urlaub an der Nordsee macht!