dorfzeitung _quer
Autobahn

Schluss mit Tempo 140 – Ein Anschlag?

Meine Gedanken schweifen um Sprache.
Sprache enthüllt. Sprache zieht Vorhänge zur Seite. Sprache macht sichtbar.

Rochus Gratzfeld

Von Rochus Gratzfeld, Salzburg & Sarród

Words cut deeper than a knife…
Worte sind Taten.

Norbert Hofer bezeichnet die mögliche Abschaffung der Teststrecken als “Anschlag auf die Autofahrer”. Anschlag sagen meine Gedanken. Anschlag.

Weiß Hofer eigentlich, was das Wort ANSCHLAG in der deutschen Sprache bedeutet?

Wenn nicht, helfe ich ihm gerne.
Nach Duden bedeutet Anschlag “gewalttätiger, auf Vernichtung, Zerstörung zielender Angriff”.

Diesen Akt unterstellt er den Grünen in der neuen Regierung.

Eine Ungeheuerlichkeit, wenn er die Bedeutung des Wortes kennt. Eine ungeheure Dummheit, wenn er, der sich ja einmal zum Glück vergeblich, um das höchste Amt in Österreich beworben hat, die Bedeutung nicht kennt.

Und ein weiterer Beweis dafür, dass die FPÖ und deren Chef mit den Themen Umweltschutz und Verkehrssicherheit nichts am Hut haben. Gedankenlos sind, sagen meine Gedanken.

Ohne jede Rücksicht.

Ewig gestrig.

Weiterführende Info:

Dorfzeitung.com