Pierre Martin: Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer

Provence | Foto: Isabelle Stürzl

Autor: Pierre Martin
Titel: Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer
ISBN: 978-3-4265-1384-2
Verlag: Knaur Taschenbuchverlag
Erschienen: 01.04.2014

Klappentext:

Isabelle Bonnet, Leiterin einer geheimen Spezialeinheit in Paris, wäre bei einem Sprengstoffattentat fast ums Leben gekommen. Für ihren Erholungs-Urlaub reist sie in ihren Geburtsort Fragolin in der Provence. Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei, denn erst verschwindet ein reicher Engländer aus seiner Villa und dann wird am Strand von Saint-Tropez eine Frauenleiche gefunden. Isabelle Bonnet lässt sich überreden, den Fall (degradiert zur Kommissarin und ausgestattet mit falschem Lebenslauf) zu übernehmen – was bei den Kollegen vor Ort nicht gerade Begeisterung auslöst, denn in der Provence-Provinz herrschen noch eine ganze Menge Vorurteile. Doch mit dem dümmlich wirkenden Polizei-Archivar wird ihr ein unerwartet findiger Assistent zur Seite gestellt. Was wollte der mysteriöse Engländer in der Provence? Und auch die Rätsel aus Isabelles eigener Vergangenheit, der Unfalltod ihrer Eltern, müssen dringend gelöst werden…

Rebecca Schönleitner

Rezension von Rebecca Schönleitner

Die Buchreihe rund um Isabelle Bonnet wurde mir von meiner französischen Freundin wärmstens empfohlen. Neugierig gemacht kaufte ich mir gleich den ersten Band und möchte Ihnen, liebe Leser, das Buch nicht vorenthalten.

Es spielt in der Provence, eine der schönsten Gegenden Frankreichs in einem kleinen, wir würden sagen „eingnahten“ Dörfchen. Isabelle verbrachte hier ihre Kindheit und flüchtet nach einem schweren Unfall zurück, um Frieden und Entspannung zu finden. Natürlich kann eine Frau wie sie nicht einfach in aller Ruhe Urlaub machen, denn in dem beschaulichen Dörfchen passiert ein Mord. Absolut grandios finde ich ihren Assistenten, der ihr als Notnagel zur Seite gestellt wird, sich aber als wahrer Goldschatz entpuppt. Ich habe ihn sofort ins Herz geschlossen und hoffe, er bleibt uns weiterhin erhalten.

Sehr empfehlenswert, die nächsten Bücher dieser Reihe warten schon darauf gelesen zu werden!


Dorfzeitung.com
image_pdfimage_print

Dorfladen

Über den Autor

Rebecca Schönleitner
Rebecca Schönleitner, geboren und aufgewachsen in Salzburg, besuchte das musische Gymnasium in Salzburg, danach Puppenspielerin im Salzburger Marionettentheater. Umgesattelt auf Technik und glücklich 2016 wieder bei der Kunst gelandet. Verheiratet und 2 Kinder, lebt im nördlichen Flachgau. Schreibt in erster Linie über Bücher. In der Freizeit begeisterte Tänzerin

Kommentar hinterlassen zu "Pierre Martin: Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.